Henrichs für Olympia gesetzt

Benjamin Henrichs (l.) im Duell mit Hannes Wolf
Benjamin Henrichs (l.) im Duell mit Hannes Wolf ©Maxppp

U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz will Benjamin Henrichs bei Olympia gerne dabeihaben. „Ich plane ihn fest ein, wenn ihn Jogi (Löw, Bundestrainer, Anm. d. Red.) nicht für die EM braucht“, kündigte der 58-Jährige im Podcast ‚Die NDR 2 Bundesligashow‘ an.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nichtsdestotrotz möchte Kuntz den Rechtsverteidiger gerne häufiger für RB Leipzig auf dem Feld sehen: „Er soll schauen, dass er auf mehr Einsätze kommt, damit ich ihn bedenkenlos für Olympia nominieren kann.“ Henrichs startete als Leihspieler der AS Monaco verheißungsvoll in die Bundesligasaison, ehe der mittlerweile festverpflichtete 24-Jährige bis März aufgrund von Patellasehnenproblemen aussetzen musste. Seitdem kommt er lediglich auf drei Kurzeinsätze für RB (insgesamt 15 Pflichtspiele).

Weitere Infos

Kommentare