Hertha: Cunha & Darida fraglich

Matheus Cunha (l.) im Zweikampf mit Silas Wamangituka
Matheus Cunha (l.) im Zweikampf mit Silas Wamangituka ©Maxppp

Hertha BSC muss am Samstag in der Bundesliga-Partie gegen den 1. FC Köln (15:30 Uhr) womöglich auf Matheus Cunha und Vladimir Darida verzichten. Wie die Alte Dame vermeldet, laboriert Erstgenannter an Leistenproblemen, sein tschechischer Teamkollege wiederum hat Beschwerden im Fußbereich.

Unter der Anzeige geht's weiter

Auch ein Einsatz von Nachwuchsstürmer Jessic Ngankam (Muskelprobleme) ist noch offen. Sicher fehlen werden der Hertha die Verletzten Dedryck Boyata, Javairô Dilrosun, Eduard Löwen, Márton Dárdai und Marvin Plattenhardt.

Weitere Infos

Kommentare