England-Quartett scoutet Bailey

Leon Bailey am Ball für Bayer Leverkusen
Leon Bailey am Ball für Bayer Leverkusen ©Maxppp

Leon Bailey steht am heutigen Donnerstagabend unter besonderer Beobachtung. Laut der ‚Daily Mail‘ beobachten Scouts des Premier League-Quartetts FC Arsenal, Tottenham Hotspur, Manchester United und FC Everton den Flügelspieler von Bayer Leverkusen im Europa League-Spiel gegen Slavia Prag (18:55 Uhr).

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Spielerbeobachter wollen evaluieren, ob sich ein Transferangebot für Bailey im kommenden Sommer anbietet. Bisher präsentiert sich der 23-jährige Jamaikaner in dieser Saison in bestechender Form. Fünf Tore und sechs Vorlagen in 14 Pflichtspielen stehen zu Buche.

Weitere Infos

Kommentare