> > Drogba betont: Shanghai-Abschied kein Thema

Drogba betont: Shanghai-Abschied kein Thema

Veröffentlicht am:

Von:

Didier Drgba sieht seine Zukunft weiterhin bei Shanghai Shenhua. Der Vertrag des 34-jährigen Stürmers beim chinesischen Super League-Klub ist noch bis 2014 datiert und der Ivorer gedenkt, diesen zu erfüllen.

  • A+
  • A-
Didier Drogba hat noch viel vor in China
Didier Drogba hat noch viel vor in China
©Maxppp

Didier Drogba lässt sich von den Wechselgerüchten um seine Person wenig beeindrucken und macht das, was er am besten kann – Tore schießen. Der 34-jährige Ivorer schraubte die Ausbeute für seinen neuen Klub Shanghai Shenhua am vergangenen Wochenende auf fünf Tore in sieben Spielen hoch und stellt erneut klar, dass ein vorzeitiger Abschied aus China für ihn nicht zur Debatte steht.

Ich will nicht gehen, da ich hier sehr glücklich bin“, betont Drogba gegenüber der englischen ‚Sun‘, „ich möchte bleiben, solange es möglich ist und viele Titel gewinnen. Ich hoffe, dass es mir auch in Zukunft gelingen wird, unsere Anhänger glücklich zu machen. Momentan ist es zwar eine schwierige Situation, aber ich glaube, dass sie nicht aussichtslos ist.

Damit spielt Drogba auf die chaotischen Zustände bei den Chinesen an. Klubmäzen Zhu Jun ist laut ‚Daily Mail‘ auf Konfrontationskurs und hat dem Verein die Pistole auf die Brust gesetzt. Sollte er binnen zwei Wochen keine weiteren Rechte im Klub erhalten, droht er, seine Zahlungen einzustellen.

Diese Situation wollte sich unter anderem der FC Arsenal zu Nutzen machen und den Stürmer zurück in die Premier League lotsen. „Ich vermisse die englische Liga, denn sie ist die beste Liga der Welt. Aber ich bereue meine Entscheidung nicht“, sagt Drogba. Die Rückkehr auf die Insel steht somit nicht zur Debatte.

Spieler-Profil
Didier Drogba Didier Drogba
Klub-Profil
Shanghai ShenhuaShanghai ShenhuaCHN
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 22.07.2014, 17.16 Uhr und Sie lesen die Seite:Drogba betont: Shanghai-Abschied kein Thema