Video-Highlight – die schönsten Tore der vergangenen Woche aus den weniger beachteten Ligen: Das Red Bull-Duo Thierry Henry und Bradley Wright-Phillips landet auf Platz fünf. Auf Platz vier packt Rodrigo Flórez den Außenrist aus. Christian Cueva und Esteban Ramírez schaffen es mit ihren Gewaltschüssen auf das Treppchen. Das schönste Tor der Woche hat aber unumstritten der Tunesier Alaeddine Marzouki erzielt.