> > VfL Wolfsburg: Kontakt zu Juve wegen Barzagli

VfL Wolfsburg: Kontakt zu Juve wegen Barzagli

Veröffentlicht am:

Von:

Um Andrea Barzagli vom VfL Wolfsburg ranken sich seit geraumer Zeit Spekulationen. Der Italiener wird seinen Stammplatz voraussichtlich an Arne Friedrich verlieren. Juventus Turin würde ihn gerne sofort verpflichten.

  • A+
  • A-
Andrea Barzagli steht bei Juventus Turin im Fokus
Andrea Barzagli steht bei Juventus Turin im Fokus
©Maxppp

Juventus Turin hat angeblich den VfL Wolfsburg wegen Andrea Barzagli kontaktiert. Der italienische Prestige-Verein plant, die wackelige Abwehr mit mindestens einem Neuzugang zu verstärken. Laut ‚Tuttosport‘ ist der Innenverteidiger der ‚Wölfe‘ der Wunschkandidat.

Wolfsburg verpflichtete den Italinier 2008 für 14 Millionen Euro. Zunächst zahlte er mit guten Leistungen zurück. In der ersten Saison stand er in allen 34 Spielen des Deutschen Meisters von 2009 in der Startelf. Obwohl er auch in dieser Spielzeit alle 17 Spiele von Beginn an absolvierte, gilt ein Wechsel im Januar als sehr realistisch. Sein Vertrag läuft ohnehin am Saisonenden aus. Inter Mailand war interessiert, verpflichtete letztlich aber Andrea Ranocchia vom FC Genua.

‚Juve‘ meint es hingegen offenbar ernst. So soll Sportdirektor Giuseppe Marotta bereits Kontakt zum VfL aufgenommen haben. Die Gespräche sollen in der kommenden Woche fortgesetzt werden. Zunächst will man in Wolfsburg, so der Bericht, das erste Rückrundenspiel gegen den FC Bayern München abwarten. Arne Friedrich wird wohl den Platz von Barzagli einnehmen. Bestehen nach dem Spiel keine Zweifel mehr an Form und Fitness des wieder genesenen deutschen Nationalspielers, wär man bereit Barzagli abzugeben.



Verwandte Themen:

- Barzagli: Juventus sticht BVB und Schalke 04 aus - 06.01.2010

Spieler-Profil
Andrea BarzagliA. Barzagli1 Spiele0 Tore
Klub-Profil
Juventus TurinJuventus TurinITA
VfL WolfsburgVfL WolfsburgDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 30.10.2014, 17.41 Uhr und Sie lesen die Seite:VfL Wolfsburg: Kontakt zu Juve wegen Barzagli