Die Ergebnisse im Überblick

Hamburger SV - RB Leipzig 0:2 (0:0)
SC Freiburg - Borussia Dortmund 0:0
Borussia Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt 0:1 (0:1)
FC Augsburg - 1. FC Köln 3:1 (2:0)
FSV Mainz 05 - Bayer Leverkusen 3:1 (1:1)
VfL Wolfsburg - Hannover 96 1:1 (0:0)
TSG Hoffenheim - FC Bayern 2:0 (1:0)
Hertha BSC - SV Werder Bremen 1:1 (1:0)
Schalke 04 - VfB Stuttgart 3:1 (1:1)

Spieler des Spieltags: Mark Uth

Der 26-Jährige von der TSG Hoffenheim hält die Liga spannend. Mit zwei Treffern gegen den FC Bayern München sorgte Uth dafür, dass der Serienmeister erstmals in dieser Saison Federn ließ. Und er unterstrich seine blendende Verfassung. Denn in sechs Pflichtspielen netzte der Angreifer schon starke fünfmal.

Die FT-Topelf