Familie Alaba bekommt offenbar Zuwachs im Profi-Fußball. Wie die ‚Daily Mail‘ berichtet, hat Roland Sobowale, Cousin von Bayern Münchens David Alaba, das Interesse mehrerer Profiklubs in England auf sich gezogen. Mit dem FC Watford und Cardiff City befinden sich sogar zwei Vereine aus der Premier League darunter.

Ebenfalls in der Verlosung: Der FC Reading sowie Sheffield United. Einst kickte der in London geborene Sobowale in der Jugend des FC Chelsea, wurde aber aufgrund von Perspektivlosigkeit aus der Akademie entlassen. Zuletzt lief er für die unterklassigen Londoner Vereine Molesey and Walton Casuals auf. Die gemeinsamen Wurzeln Sobowales und Alabas liegen in Nigeria.