Marvin Compper steht vor einem Wechsel von RB Leipzig zu Celtic Glasgow. Die ‚Bild‘ berichtet, dass sich der Innenverteidiger bereits mit dem schottischen Serienmeister über ein Engagement ab Januar geeinigt hat. Den Roten Bullen winkt demnach eine Ablöse von knapp über einer Millionen Euro.

Compper hatte seinen Vertrag in Leipzig erst im Mai bis 2019 verlängert. Zu Saisonbeginn verlor er seinen Stammplatz in der Viererkette aber an Youngster Dayot Upamecano. Nun wagt der 32-Jährige einen Neustart auf der Insel.