Diego Costa und Antonio Conte werden wohl keine Freunde mehr. Von der ‚Marca‘ auf seinen Ex-Trainer aus Zeiten beim FC Chelsea angesprochen sagt Costa: „Schauen Sie, wo der Trainer jetzt ist und wie er gegangen ist. Ich hatte einen schlechten Abschied von Chelsea wegen seines Verhaltens.“

Nach einem Zoff mit Conte verließ Costa die Blues in Richtung Atlético Madrid. Zu seinem dortigen Coach Diego Simeone pflegt er ein gutes Verhältnis: „Cholo dagegen ist ein Trainer mit einer direkten Art. Wenn er dich nicht braucht, sagt er es dir und das erleichtert vieles. Mit Conte war es das Gegenteil.“