Michaël Cuisance denkt darüber nach, Borussia Mönchengladbach in diesem Sommer zu verlassen, sollten sich seine Aussichten auf einen Stammplatz nicht merklich verbessern. Auf Nachfrage der ‚Bild‘, ob ein Wechsel zum Thema werden könnte, erwidert der 19-jährige Mittelfeldspieler: „Ja, vielleicht. Man muss sehen, was in dieser Periode passiert. Meine Situation ist klar: Ich möchte spielen.”

Ausschlaggebend für die Zweifel des Youngsters ist die komplizierte Saison 2018/19, in der er nur einmal in der Startformation stand. Cuisance: „Man kann sagen, dass es ein Neustart für mich wird. Aber ich kann nicht vergessen, was im letzten Jahr passiert ist. Wir müssen jetzt abwarten.“ Bislang hatten die Gladbacher allerdings stets deutlich gemacht, dass Cuisance fest eingeplant ist.