Martin Demichelis steht offenbar vor einer Vertragsverlängerung bei Manchester City. Wie der ‚Daily Star‘ berichtet, will City-Trainer Manuel Pellegrini in den kommenden Wochen die Verhandlungen über einen neuen Jahresvertrag mit dem Innenverteidiger aufnehmen. Der Vertrag des 33-jährigen früheren Bayern-Profis läuft im kommenden Sommer aus.

Demichelis wechselte im vergangenen Sommer von Atlético Madrid zum englischen Meister. In der vergangene Saison absolvierte der 42-fache argentinische Nationalspieler 35 Pflichtspiele für die ‚Skyblues‘. In der laufenden Saison kam der Abwehr-Routinier bereits achtmal zum Einsatz und stand dabei bis auf eine Ausnahme immer über 90 Minuten auf dem Platz.