Willy Caballero bleibt dem FC Chelsea erhalten. Wie die Londoner mitteilen, hat der Ersatzkeeper seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. In der laufenden Spielzeit kommt der 37-Jährige auf neun Einsätze.

Caballero war 2017 ablösefrei von Manchester City zu den Blues gewechselt. Zuvor war der Argentinier (fünf Länderspiele) in Europa für den FC Elche und den FC Málaga aktiv.