Nach den Entlassungen von Michael Köllner und Andreas Bornemann läuft die Suche nach neuen Führungskräften beim 1. FC Nürnberg an. Laut ‚kicker‘ sind die Namen Per Nilsson (Assistent von Ralf Rangnick in Leipzig) und Olaf Rebbe (ehemals Wolfsburg, zuletzt Huddersfield) Optionen für die Sportliche Leitung.

Den Trainerposten teilen sich vorerst die bisherigen Köllner-Assistenten Boris Schommers und Marek Mintál. Kandidat „für einen Neustart im Sommer“ könnte dem ‚kicker‘ zufolge Achim Beierlorzer von Jahn Regensburg sein.