Ein einst hochgehandeltes Stürmer-Juwel könnte offenbar zu Hannover 96 wechseln. Nach Informationen der schwedischen Zeitung ‚Expressen‘ ist John Guidetti ein Kandidat bei den Niedersachsen. „Ich kann nur sagen, dass Hannover ein guter Verein ist“, kommentiert dessen Berater Hasan Cetinkaya ein mögliches 96-Interesse.

Mit inzwischen 27 Jahren Guidetti blickt auf eine bewegte Karriere zurück. Vor knapp zehn Jahren galt er, damals in Diensten von Manchester City, schon als neuer Zlatan Ibrahimovic. Den Vorschlusslorbeeren konnte der Schwede allerdings nie gerecht werden. Immer wieder wurde er ausgeliehen, zuerst an den FC Burnley, dann an Feyenoord Rotterdam, Stoke City, schließlich an Celtic Glasgow. 2015 verpflichtete ihn Celta Vigo und zuletzt, im Sommer 2018, sein aktueller Arbeitgeber Deportivo Alavés.