Der spanische Fußball darf sich offenbar über die Zusage eines Toptalents freuen. Wie der Radiosender ‚Cadena SER‘ berichtet, hat der 16-jährige Ansu Fati vom FC Barcelona eindeutig signalisiert, künftig für die Furia Roja auflaufen zu wollen.

Spielberechtigt wäre der hochtalentierte Außenstürmer ebenso für Guinea-Bissau und Portugal. Noch hat Fati kein Jugendländerspiel bestritten, am gestrigen Dienstag feierte er beim 0:0 gegen den BVB aber bereits sein Champions League-Debüt.