Der FC Bayern kann im Champions League-Achtelfinalrückspiel gegen den FC Liverpool am Mittwoch (21 Uhr) aller Voraussicht nach auf seine etatmäßige linke Seite bauen. Die zuletzt lädierten David Alaba und Kingsley Coman trainierten am heutigen Montag wieder mit der Mannschaft.

Dagegen fehlte Robert Lewandowski. Der Stürmer erhielt eine Trainingspause. Sein Einsatz gegen Liverpool ist aber nicht gefährdet. Gegen das Team von Jürgen Klopp muss Bayern-Coach Niko Kovac die gesperrten Joshua Kimmich und Thomas Müller, den verletzten Arjen Robben sowie den rekonvaleszenten Corentin Tolisso ersetzen.