Der türkische Topklub Fenerbahce möchte Davy Klaassen vom FC Everton bis zum Sommer ausleihen. Das türkische Boulevardblatt ‚posta‘ vermeldet, dass der Niederländer bei Fener auf mehr Spielzeit hofft. Der niederländische Trainer Dick Advocaat habe dem 24-Jährigen einen Wechsel an den Bosporus empfohlen.

Klaassen war erst im Sommer 2017 für 27 Millionen Euro zu den Toffees gewechselt. Dort hat er sich allerdings weder unter Ronald Koeman, noch unter David Unsworth oder Sam Allardyce durchsetzen können.