Fortuna plant weitere Neuzugänge

Fortuna plant weitere Neuzugänge

10.12.2012 - 16:48

Fortuna Düsseldorf will nach der Verpflichtung von Genki Omae auf dem Transfermarkt aktiv bleiben. „Wenn wir jemanden finden, der uns verstärken kann auf dieser Position, werden wir es machen, aber das gilt für alle Positionen“, erklärt Manager Wolf Werner gegenüber dem ‚kicker‘. Jeweils ein Spieler für die Defensive und eine Offensivkraft sind angedacht.

Mit Genki Omae haben wir einen schnellen und torgefährlichen Offensivspieler verpflichtet, der seine Fähigkeiten in der höchsten japanischen Liga schon unter Beweis gestellt hat“, freute sich Werner am vergangenen Donnerstag über den Transfer des Japaners. Düsseldorf rangiert derzeit mit 18 Punkten auf dem 15. Tabellenplatz der Bundesliga.



Verwandte Themen:

- Fix: Fortuna angelt sich Japaner - 06.12.2012

Jan Lünenschloß

Das könnte Sie auch interessieren