Frank Baumann könnte es Florian Kohfeldt gleichtun und seinen Vertrag bei Werder Bremen verlängern. Der ‚Bild‘ sagt der Manager: „Wir sind noch lange nicht am Ende. Deshalb ist es für mich reizvoll, diesen Weg die nächsten zwei, drei, vier Jahre mitzugehen. Es gibt keinen Grund, etwas vorzeitig zu beenden.“ Baumann hatte erst im September 2018 bis 2021 verlängert.

Das Arbeitspapier mit Trainer Kohfeldt hatte der 43-Jährige am gestrigen Dienstag bis 2023 ausgedehnt. Der Coach würde gerne weiter mit seinem Chef zusammenarbeiten. „Frank hat mir gesagt, dass er das auch gerne möchte. Ich kann mir kein Szenario vorstellen, dass der Verein das nicht auch will. Das wäre sonst nicht so clever. Ich gehe davon aus, dass wir diese Zeit gemeinsam bestreiten werden“, so Kohfeldt.