Christian Früchtl bleibt dem FC Bayern erhalten. Wie der ‚kicker‘ berichtet, steht das Torwart-Talent vor einer Verlängerung seines im Sommer 2020 auslaufenden Kontrakts. Anfragen aus der Bundesliga und der Premier League habe der 19-Jährige abgelehnt.

Früchtl ist zurzeit der dritte Torwart der Münchner. An dieser Rolle wird sich auch zunächst nichts ändern. Nationaltorhüter Manuel Neuer soll seinen im Sommer 2021 auslaufenden Vertrag um zwei Jahre verlängern. Auch Neuer-Ersatz Sven Ulreich besitzt ein Arbeitspapier bis 2021. Dazu ranken sich Gerüchte um Schalke-Keeper Alexander Nübel.