Hertha BSC leitet für eine Verlängerung mit Kapitän Vedad Ibisevic erste Schritte ein. Wie der ‚kicker‘ berichtet, haben beide Seiten bereits Interesse an einer weiteren Zusammenarbeit signalisiert. In Kürze sollen dann konkrete Gespräche über Gehalt und Laufzeit aufgenommen werden.

Mit acht Toren stellt der Sturm-Routinier in der laufenden Saison eindrucksvoll unter Beweis, welchen Wert er noch immer für seine Mannschaft hat. Wichtig auch sein Beitrag jenseits der Statistiken: Ibisevic ist giftig, clever und scheut keinen Zweikampf. Sein Zusammenspiel mit den Nebenleuten Davie Selke und Ondrej Duda funktioniert aktuell hervorragend.