Manager Alexander Rosen von der TSG Hoffenheim ist sicher, dass Rückkehrer Vincenzo Grifo in dieser Saison noch eine wichtige Rolle bei den Kraichgauern spielen wird. „Wir haben einen großen Kader und merken schon jetzt, dass wir ihn brauchen“, so der 39-Jährige dem ‚kicker‘ zufolge.

In der Liga kam Grifo bislang nur beim Auftakt gegen den FC Bayern (1:3) zum Einsatz. Gegen den Rekordmeister wurde der 25-Jährige aber bereits in der Halbzeit ausgewechselt. Die folgenden Partien musste Grifo von der Bank aus verfolgen.