Keine Tore gab es beim Spitzenspiel der Premier League am gestrigen Montagabend zwischen dem FC Liverpool und Manchester United. Grund dafür war nicht zuletzt David de Gea. Der spanische Schlussmann der Red Devils entschärfte mehrere gute Möglichkeiten der Reds. Die beste Gelegenheit von United vergab Zlatan Ibrahmimovic per Kopf.

Die Highlights