N’Golo Kanté sieht sich auch noch zukünftig im Trikot des FC Chelsea. „Chelsea ist nicht zu klein für mich. Ich hatte drei tolle Jahre hier. Dieser Club hat mir sehr geholfen und ich hoffe, hier noch viele weitere Titel zu gewinnen. Es ist möglich, dass ich meine Karriere bei Chelsea beenden werde“, sagt der Franzose bei ‚Téléfoot‘.

Ich habe einen Vertrag bis 2023, also hoffe ich, mit Chelsea noch einige tolle Dinge zu erleben“, fügt er an. Kanté reifte bei Leicester City zu einem der besten defensiven Mittelfeldspieler Europas an. 2016 folgte der Wechsel zu den Blues, bei denen er unumstrittener Leistungsträger ist.