Mario Mandzukic könnte in Zukunft in Katar auf Torejagd gehen. Wie die ‚Gazzetta dello Sport‘ berichtet, bekunden gleich drei Vereine aus dem Emirat Interesse an dem kroatischen Angreifer. Genau genommen handelt es sich um Al Rayyan, Al Gharafi und Al Duhail.

Dass der 33-Jährige Juventus Turin im Winter verlassen wird, ist so gut wie sicher. In dieser Spielzeit steht der Mittelstürmer bei der Alten Dame auf dem Abstellgleis, zuletzt wurde er sogar von der Weihnachtsfeier ausgeschlossen.