Die Liste der Interessenten an André Schürrle von Borussia Dortmund ist um einen Klub länger. Laut ‚Bild‘ will der italienische Erstligist Lazio Rom den Weltmeister von 2014 verpflichten.

Als Kandidaten wurden zuletzt Cagliari Calcio sowie die beiden Istanbuler Klubs Fenerbahce und Besiktas gehandelt. Schürrles Vertrag beim BVB ist bis 2021 datiert. Die Freigabe, sich einen neuen Klub suchen, hat der 28-jährige Flügelstürmer längst erhalten.