Josip Drmic bleibt offenbar doch bis zum Saisonende bei Borussia Mönchengladbach. Laut dem Journalisten Andreas Böni von der Schweizer Tageszeitung ‚Blick‘ schließt der Stürmer einen Wechsel in seine Heimat „definitiv aus“. Damit scheint ein Abschied vom Tisch.

Am heutigen Mittwochmorgen hatte die ‚Bild‘ berichtet, dass der FC Zürich an Drmic interessiert ist. Da das Transferfenster in der Schweiz noch geöffnet ist, plante der Jugendklub des 25-Jährigen offenbar, ihn auszuleihen.