Kenan Kodro will sich bei Mainz 05 durchbeißen. Der Reservist sagt gegenüber der ‚Bild‘: „Ich glaube an mich, will hier Erfolg. Wenn ein Stürmer aber nicht trifft, kommen Diskussionen auf, das ist normal. Ich bleibe ruhig, lasse alles auf mich zukommen. Der Januar ist noch lang.“

Erst im vergangenen Sommer war Kodro für 1,75 Millionen Euro von CA Osasuna nach Rheinhessen gekommen. Bislang bringt er es aber erst auf zehn Teileinsätze in Pflichtspielen. Ein Treffer gelang dem 24-Jährigen dabei nicht.