Beim FC Barcelona macht man sich offenbar keine Sorgen, dass Lionel Messi in seiner Karriere noch einmal ein anderes Trikot als das der Blaugrana tragen wird. Einem Bericht der ‚Mundo Deportivo‘ zufolge gehen die Katalanen fest davon aus, dass La Pulga seinen 2021 auslaufenden Vertrag zeitnah verlängert. Gespräche darüber sind bereits in vollem Gange.

Am Rande der Verleihung des Ballon d’Or hatte Messi Diskussionen um seine Zukunft entfacht. Der Argentinier erklärte: „Angebote gibt es immer. Jedes Jahr besteht die Möglichkeit, irgendwo anders zu unterschreiben.“ Und weiter: „Jedes Jahr versuche ich für mich selbst herauszufinden, was ich will. Ob ich gehen will.“