Der FC Schalke 04 treibt die Personalplanungen weiter voran. Auf die Vertragsverlängerung von Bastian Oczipka (31) sollen laut dem ‚kicker‘ die Unterschriften von Benjamin Stambouli (29) und Daniel Caligiuri (32) folgen. Beide spielen in David Wagners Planungen eine Hauptrolle.

Stambouli war 2016 von Paris St. Germain zu den Königsblauen gekommen. Eigentlich ist der französische Rechtsfuß in der Innenverteidigung gesetzt, fällt aber mit einer Fußverletzung seit Anfang November aus. Caligiuri wiederum hat sich seit Wagners Ankunft im Mittelfeld festgespielt. In 16 von 18 Bundesligapartien stand der ehemalige Freiburger in der Startformation.