Die Liste der potenziellen Neuzugänge bei Eintracht Frankfurt ist lang. Derzeit liegt der Favoritenstatus bei Theofanis Gekas (Bayer Leverkusen) und Halil Altintop (Schalke 04), obwohl sich in alle Richtungen noch etwas entwickeln kann. Sicher ist derzeit nur: Zumindest unter den Spielern ist man sich einig. Nach dem Ausfall von Ioannis Amanatidis muss der Verein personell nachlegen.

Findet auch Kapitän Christoph Spycher, wie er gegenüber dem ‚kicker‘ zu verstehen gibt: „Es wäre wichtig, wenn wir personell noch etwas machen könnten. Allein mit Meier, Fenin, Liberopoulos sind wir einfach zahlenmäßig etwas dünn besetzt, auch wenn sie eine gute Qualität besitzen.“

Verwandte Themen:
- Eintracht: Verdrängt Altintop Gekas von der Wunschliste?
- Wintertransfers bei Eintracht Frankfurt: Wer kann Amanatidis ersetzen?