Offiziell: Gogia verlässt FCA

Offiziell: Gogia verlässt FCA

10.07.2012 - 14:15

Der FC Augsburg trennt sich mit sofortiger Wirkung von Mittelfeldspieler Akaki Gogia. „Wir kommen damit dem Wunsch des Spielers nach, der uns um die Auflösung des Ausleihvertrages gebeten hat“, sagt FCA-Manager Manfred Paula. Nach Informationen der ‚Hamburger Morgenpost‘ zeigt der FC St. Pauli Interesse an Gogia.

Der 20-Jährige, der in der abgelaufenen Rückrunde vom VfL Wolfsburg an die Fuggerstädter ausgeliehen war, absolvierte für Augsburg zwölf Bundesligaspiele, ein Treffer gelang ihm nicht. Sein Vertrag bei den ‚Wölfen‘ ist noch bis 2015 datiert.



Verwandte Themen

- Perfekt: Ottl unterschreibt in Augsburg - 09.07.2012

Martin Müller-Lütgenau

Das könnte Sie auch interessieren