Die Wege von Marc Cardona und dem FC Barcelona trennen sich. Wie CA Osasuna mitteilt, steht der Wechsel des Angreifers unmittelbar bevor. Der Zweitligist hat sich mit dem spanischen Meister auf einen Transfer geeinigt. Cardona erhält bei Osasuna einen Vertrag bis 2023.

In der abgelaufenen Saison war der 23-Jährige an SD Eibar verliehen. In 17 Einsätzen für den spanischen Erstligisten gelangen Cardona drei Treffer und ein Assist. Für die Profimannschaft des FC Barcelona lief der Stürmer insgesamt nur zweimal auf.