Schenkt man Mino Raiolas Worten Glauben, steht bei Juventus Turin demnächst eine Vertragsverlängerung ins Haus. In der ‚Gazzetta dello Sport‘ sagt der Berater in Hinblick auf seinen Klienten Blaise Matuidi: „Er wird in schwarz-weiß bleiben. Ganz sicher.“

Der 32-Jährige Mittelfeldstratege spielt seit 2017 für die Bianconeri und hat seitdem 116 Pflichtspiele für Juve bestritten. Seinen im Sommer auslaufenden Vertrag wollen die Turiner schon seit längerem ausdehnen. Nun scheint auch der Franzose einlenken zu wollen.