Auf die Einigung zwischen den beiden Klubs wird zeitnah wohl auch die Verkündung des Wechsels von Renato Sanches zum OSC Lille folgen. Wie ‚Sky‘ berichtet, absolviert der Mittelfeldspieler am heutigen Freitag den Medizincheck. Im Anschluss unterschreibt der 22-Jährige den Vertrag.

20 Millionen Euro fließen als Sockelablöse aus Lille an den FC Bayern, weitere fünf Millionen sind als erfolgsabhängige Boni im Gespräch. Die dreijährige Ära in München, die von vielen Missverständnissen geprägt war, nimmt somit ein Ende.