Davie Selke hat eine hohe Wertschätzung für seinen Ex-Trainer Ralf Rangnick. Vor dem Duell von Selkes Hertha gegen RB Leipzig (heute, 18:30 Uhr) sagt der Stürmer der ‚Bild‘: „Ich schätze Ralf Rangnick nach wie vor sehr. Er ist ein toller Trainer und eine große Persönlichkeit im Fußball.“

Rangnick hatte Selke 2015 für acht Millionen Euro von Werder Bremen nach Leipzig geholt. Dort konnte sich der spätere U21-Europameister jedoch nicht durchsetzen und zog 2017 für dieselbe Summe weiter nach Berlin. In der laufenden Spielzeit wartet der 23-Jährige noch auf sein erstes Tor.