Maximilian Eggestein hat seinem Trainer Florian Kohfeldt das uneingeschränkte Vertrauen ausgesprochen. „Wir sind davon überzeugt, dass Flo der richtige Mann für unsere Situation ist“, ist sich der 20-Jährige gegenüber der ‚Bild‘ sicher, „wir als Mannschaft stehen komplett hinter dem Trainer.

Eggestein kennt den neuen Cheftrainer der Grün-Weißen schon lange. Als Kohfeldt als Co-Trainer von Viktor Skripnik auf der Trainerbank saß, feierte der damals 17-Jährige sein Bundesligadebüt: „Flo hat ganz klare Vorstellungen vom Fußball. Unabhängig davon welche Mannschaft er trainiert. Dazu ist er sehr kommunikativ. Er sagt uns im Training immer sofort, was wir noch besser machen können.