Jaromir Zmrhal steht offenbar weiter auf dem Zettel des SV Werder Bremen. Nach Informationen des Onlineportals ‚transfermarkt.de‘ kann der 23-jährige Flügelspieler Slavia Prag für festgeschriebene 2,5 Millionen Euro verlassen.

Tschechische Medien hatten Mitte Dezember schon vom Interesse der Werderaner an Zmrhal berichtet. Sein Kontrakt bei Slavia ist bis 2019 datiert. Allerdings dürfte der 1,89 Meter große Tscheche erst im Sommer konkretes Thema werden, da mit Justin Eilers und Florian Kainz zwei Offensivkräfte in den SVW-Kader zurückkehren, und Werder 2,5 Millionen nicht mal eben aus dem Ärmel schüttelt.