Manchester United will mit Jesse Lingard verlängern. Nach Informationen von ‚Metro.co.uk‘ planen die Red Devils, in den kommenden Wochen die Verhandlungen aufzunehmen und dem 25-Jährigen eine Gehaltserhöhung für das Jahr 2019 in Aussicht zu stellen. Knapp sechs Millionen Euro pro Saison soll das Salär momentan betragen.

Aktuell ist Lingard noch bis 2021 samt Option auf eine weitere Spielzeit an den englischen Rekordmeister gebunden. Der 25-jährige Offensivspieler stand in dieser Saison fünfmal in José Mourinhos Startelf. Bei der WM in Russland war Lingard gesetzt und holte mit England Platz vier.