West Ham United denkt offenbar über einen Wintertransfer von Callum Wilson nach. Wie der ‚Guardian‘ berichtet, sind die Hammers bereit, umgerechnet rund 29 Millionen Euro für den Stürmer vom AFC Bournemouth zu zahlen.

Der 24-jährige Engländer soll als Ersatz für den verletzungsanfälligen Diafra Sakho nach London kommen. Wilson hat in der laufenden Saison vier Treffer in zwölf Premier League-Partien erzielt. Sein Vertrag bei Bournemouth läuft noch bis 2020.