Barça verpflichtet Depay

Der FC Barcelona nimmt den nächsten ablösefreien Offensivspieler unter Vertrag. Nach Sergio Agüero unterschreibt auch Memphis Depay im Camp Nou.

Memphis Depay ist Lyons Kapitän
Memphis Depay ist Lyons Kapitän ©Maxppp

Mit einem Jahr Verzögerung hat der FC Barcelona die Verpflichtung von Memphis Depay eingetütet. Der 27-jährige Angreifer kommt ablösefrei von Olympique Lyon und unterschreibt einen Vertrag bis 2023.

Unter der Anzeige geht's weiter

Barça war bereits in den vergangenen Transferperioden um einen Transfer des Niederländers bemüht, konnte diesen finanziell aber nicht stemmen. Konkretes Interesse an Depay zeigten unter anderem auch Juventus Turin und Paris St. Germain.

Lyon hatte den 65-fachen Nationalspieler vor viereinhalb Jahren für 16 Millionen Euro von Manchester United geholt. In 178 Spielen wusste Depay mit 131 Scorerpunkten (76 Tore, 55 Assists) zu überzeugen. Leistungen, an die er nun in Barcelona anknüpfen will.

Weitere Infos

Kommentare