Freiburg bindet Flekken

Mark Flekken beim 2:2 in der Hinrunde gegen Schalke 04
Mark Flekken beim 2:2 in der Hinrunde gegen Schalke 04 ©Maxppp

Der SC Freiburg hat den Vertrag mit Torhüter Mark Flekken verlängert. Über die Laufzeit des neuen Arbeitspapiers machen die Breisgauer wie gewohnt keine Angaben. In Freiburg ist der 27-Jährige nach dem Abgang von Stammkraft Alexander Schwolow (28, Hertha BSC) als neue Nummer eins eingeplant.

Unter der Anzeige geht's weiter

Sportvorstand Jochen Saier sagt: „Wir haben Mark damals mit einer klaren Idee aus Duisburg geholt. Mark hat mit seiner akribischen Arbeitsweise gezeigt, dass er alle Voraussetzungen mitbringt, unsere Planungen auf der Towartposition optimal zu erfüllen. Es ist unser Ansatz, langfristig mit Spielern zu arbeiten. Deshalb freut es uns, dass Mark sich gemeinsam mit uns zu diesem Weg bekennt.“

Weitere Infos

Kommentare