Medien: Bayer-Interesse an Florentino

Florentino im Einsatz für Benfica
Florentino im Einsatz für Benfica ©Maxppp

Mittelfeldspieler Florentino Luís hat es offenbar auf den Wunschzettel von Bayer Leverkusen geschafft. Wie der internationale Sportsender ‚ESPN‘ berichtet, zeigt die Werkself gemeinsam mit Manchester United, dem AC Mailand sowie Betis Sevilla und Leeds United Interesse am 20-Jährigen, der bei Benfica Lissabon seinen Stammplatz an Winterneuzugang Julian Weigl verloren hat. Auch Real Madrid soll ihn regelmäßig beobachten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Florentino-Berater Bruno Carvalho bestätigt das internationale Interesse: „Es wurde viel über Mailand gesprochen. Ich kann aber bestätigen, dass es eine große Konkurrenz um seine Dienste gibt. Vereine aus England, Deutschland und Spanien beobachten ihn.“ Benfica soll bereit sein, das Eigengewächs inklusive Kaufoption zu verleihen. Seit seinem zehnten Lebensjahr wird der gebürtige Lissaboner mit Wurzeln in Angola beim Hauptstadtklub ausgebildet.

Weitere Infos

Kommentare