Real will Klarheit von Kroos

Toni Kroos spielt seit 2014 für die Königlichen
Toni Kroos spielt seit 2014 für die Königlichen ©Maxppp

Real Madrid möchte frühzeitig Gewissheit haben, wie Toni Kroos seine Zukunft plant. Nach Informationen der ‚Marca‘ soll der zentrale Mittelfeldspieler spätestens bis Februar mitteilen, ob er seinen Vertrag bei den Königlichen noch einmal verlängert. Das aktuelle Arbeitspapier läuft zum Saisonende aus.

Unter der Anzeige geht's weiter

Kroos ist bei Real immer noch gesetzt. Der 32-Jährige will seine Karriere gerne in Madrid beenden. Ob er über den kommenden Sommer hinaus als Profi spielen möchte, hat er aber noch nicht entschieden. Real hatte Kroos vor gut acht Jahren vom FC Bayern in die spanische Hauptstadt geholt.

Weitere Infos

Kommentare