Köln: Meré und Andersson fehlen gegen Dortmund

Jorge Meré im Trikot des 1. FC Köln
Jorge Meré im Trikot des 1. FC Köln ©Maxppp

Der 1. FC Köln muss vor dem anstehenden Spiel gegen Borussia Dortmund am morgigen Samstag zwei Ausfälle verkraften. Wie der Verein mitteilt, stehen weder Innenverteidiger Jorge Meré noch Angreifer Sebastian Andersson zur Verfügung. Meré, der am vergangenen Spieltag bei der 1:2-Niederlage gegen den 1. FC Union Berlin erstmals seit langer Zeit wieder in der Startelf gestanden hatte, musste bereits am Donnerstag das Training vorzeitig beenden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Andersson plagen indes erneut Knieprobleme. Der 29-jährige Schwede trainierte heute zwar individuell, für einen Einsatz gegen den BVB reicht es allerdings nicht. Der Torjäger wird die Reise nach Dortmund nicht antreten. Schlechte Nachrichten für die Geißböcke, da auch weiterhin fragwürdig ist, ob Anthony Modeste nach mehrwöchiger Verletzungspause wieder einsatzbereit ist. Als mögliche Alternativen auf der Stürmerposition stehen Tolu Arokodare und Jan Thielmann bereit.

Weitere Infos

Kommentare