Medien: Pauli findet Hürzeler-Nachfolger

von Tobias Feldhoff - Quelle: Sacha Tavolieri
1 min.
Alexander Blessin 2324 @Maxppp

Vor rund einer Woche unterschrieb Fabian Hürzeler bei Brighton & Hove Albion. Den Nachfolger hat der FC St. Pauli einem Medienbericht zufolge inzwischen gefunden.

Der FC St. Pauli hat einen neuen Cheftrainer ausfindig gemacht. Wie der belgische Journalist Sacha Tavolieri mit Verweis auf eigene Informationen berichtet, wird der bislang bei Royal Union St. Gilloise angestellte Alexander Blessin das Amt bei den Hamburgern antreten. Die Entscheidung sei bereits gefallen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Demzufolge laufen zur Stunde finale Gespräche zwischen den Parteien. Im Raum steht ein Zweijahresvertrag, an die Belgier müsste St. Pauli eine Ablöse entrichten. Das nötige Budget ist vorhanden, denn für Hürzeler kassierte man rund 7,5 Millionen Euro Ablöse.

Lese-Tipp St. Pauli: Bornemann erwartet längeren Guilavogui-Poker

Blessin ist gebürtiger Stuttgarter und arbeitete in den vergangenen Jahren hauptsächlich im RB-Kosmos. 2020 ging es dann zunächst zum KV Oostende, dann zum FC Genua und anschließend zu St. Gilloise. Mit dem Brüsseler Klub holte er in der abgelaufenen Saison in überzeugender Manier den Vize-Meistertitel und wurde Pokalsieger.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter