Bayerns Anforderung an die Neuen – „volles Vertrauen“ in Hernández

Drei Neuzugänge hat der FC Bayern bereits am Haken. Hasan Salihamidzic beschreibt, worauf der Rekordmeister bei seinen Transfers achtet. Für Lucas Hernández gibt es Rückendeckung.

Hasan Salihamidzic plant den Bayern-Kader
Hasan Salihamidzic plant den Bayern-Kader ©Maxppp

Die Transfers von Torwart Alexander Nübel (23, Schalke 04), Flügelstürmer Leroy Sané (24, Manchester City) und Innenverteidiger Tanguy Kouassi (18, Paris St. Germain) hat der FC Bayern für die neue Saison in der Tasche. Im Interview mit dem ‚kicker‘ beschreibt Hasan Salihamidzic das Anforderungsprofil für potenzielle Münchner Neuzugänge.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Grundsätzlich haben wir wenig Platz im Spiel, nehmen wir die Mittelfeldspieler oder Stürmer: Dann ist es immer gut, wenn der Spieler die Fähigkeit hat, sich auf engem Platz unter Druck technisch durchzusetzen. Das ist sehr wichtig“, erläutert Salihamidzic.

„Für den FC Bayern durchs Feuer gehen“

Der heute zum Sportvorstand beförderte 43-Jährige weiter: „Und – sehr wichtig: Er muss einen guten Charakter haben. Darauf achten wir sehr. Es müssen Typen sein, die für den FC Bayern durchs Feuer gehen. Am schönsten ist es, wenn ich vom ersten Moment an spüre, dass ein Spieler unbedingt für den FC Bayern spielen möchte.“

Auf der Wunschliste des diesjährigen Transfermarkts steht an erster Stelle noch ein Rechtsverteidiger, Top-Kandidat ist der 19-jährige Sergiño Dest von Ajax Amsterdam. 20 bis 30 Millionen Euro werden als Ablöse gehandelt.

„Volles Vertrauen“ in Hernández

Einer, der mit einem Abschied vom FC Bayern kokettiert, ist Lucas Hernández. Paris St. Germain buhlt um den französischen Abwehrspieler, der vor einem Jahr für die Bundesliga-Rekordsumme von 80 Millionen Euro von Atlético Madrid gekommen war. Salihamidzic betont, man setze weiter auf den 24-jährigen Hernández.

„Wir haben ihn noch nicht in Topform gesehen, er hatte einen schweren Start mit seinen Verletzungen, das kam ihm natürlich nicht entgegen. Man verbindet ihn immer mit der hohen Ablöse, aber ich bin sicher, Lucas wird seine Qualitäten voll entfalten und einbringen und wertvoll werden für die Mannschaft.“ In Hernández habe Salihamidzic „volles Vertrauen […] Er ist ein richtig guter Typ mit einem geraden Charakter. Er ist ein Siegertyp.“

Weitere Infos

Kommentare