Werder: Augustinsson vor Abflug nach Spanien?

von Tristan Bernert - Quelle: Expressen
1 min.
Werder: Augustinsson vor Abflug nach Spanien? @Maxppp

Um dringend benötigte Einnahmen zu generieren, muss der SV Werder Bremen seine besten Spieler verkaufen. Zeitnah könnte Ludwig Augustinsson den Zweitligisten verlassen.

Milot Rashica (25) und Josh Sargent (21, beide Norwich City) brachten dem SV Werder Bremen bereits satte Ablösen ein, Ludwig Augustinsson könnte bald folgen. Wie die schwedische Zeitung ‚Expressen‘ berichtet, zeigt der FC Sevilla konkretes Interesse am 27-jährigen Linksverteidiger.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dem Bericht zufolge wollen die Andalusier den Transfer des Schweden so schnell wie möglich finalisieren. Ein Angebot über umgerechnet rund fünf Millionen Euro soll bereits in Bremen eingegangen sein. Abgeschlossen ist der Transferpoker aber offenbar noch nicht.

Lese-Tipp SV Werder: Neue Details zum Philipp-Deal

Werder braucht Geld

Die finanziell angeschlagenen Werderaner sind nach dem Bundesliga-Abstieg darauf angewiesen, frisches Geld zu erwirtschaften. Aus diesem Grund trennt sich der Nordklub zurzeit von einigen Spielern, insgesamt wurden bislang rund 24 Millionen Euro durch Verkäufe eingenommen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Augustinsson war 2017 für rund 4,5 Millionen Euro vom FC Kopenhagen zu Werder gewechselt. Dort war er zumeist auf der Linksverteidiger-Position gesetzt und stand in 115 Pflichtspielen für den SVW auf dem Platz.

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter