Schalke-Talent Barnes sieht Zukunft im Ausland

Joselpho Barnes vom FC Schalke 04 möchte seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern und sieht seine Zukunft mittlerweile bei einem neuen Verein. In einem Interview mit ‚Transfermarkt.de‘ räumt der Außenstürmer ein: „Mein Wunsch war es, langfristig auf Schalke zu bleiben, mit der ersten Mannschaft zu trainieren und bei der U23 zu spielen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Dies wird nun aber nicht der Fall sein. Ein Angebot der Schalker für einen neuen Einjahresvertrag für die U23 schlug der 19-Jährige aus. Seine Zukunft sieht Barnes im Ausland: „Mein Wunsch ist die erste oder zweite Liga in Holland, aber auch Belgien ist sehr interessant.“

Weitere Infos

Kommentare